Autogenes Training (AT)

Durch Autogenes Training erholen sich Körper und Geist. Mit der Kraft der Gedanken kann man sich gezielt entspannen

Ziele:

Entspannt, gelassen und hellwach
Stressabbau
Leistungsvermögen erhalten
Bessere Bewältigung von Alltagsproblemen
Guter Schlaf

Dauer:
7 Abende, je. 90 min.
Zur Erklärung
Das Autogene Training (AT), ist ein Verfahren der konzentrativen Selbstentspannung. Das Autogene Training wurde in den dreißiger Jahren von dem Berliner Nervenarzt Johannes Heinrich Schulz entwickelt. Dieses Selbstwerdungsprogramm (griech. autos=selbst, genos=entstehend) verhilft dem Teilnehmer durch spezielle Übungen zu einem Zustand der tiefen Entspannung

Zum Buchen der Seminare rufen Sie mich bitte unter der Telefonnummer: 0162 660 42 17 an oder schreiben Sie mir eine Email unter joachim_behrendt@web.de, desweiteren können Sie auch das Kontakt-Formular verwenden, um ein verbindlichen Seminar-Termin zu buchen

Aktuelles

Tai Qi Chi Gong

02.10.2020

Burgstetten

Achtsamkeit im Alltag

17.10.2020

Burgstetten

Progressive Relaxation

31.10.2020

Burgstetten

Mentales Training

14.11.2020

Burgstetten